erweiterte suche     |  schnellsuche 

  

Biologie / Biochemie

Infos zu Proteine

   zurück

Generelles über Angebote zur Proteinen

Proteine sind neben den Nucleinsäuren die wichtigste Molekülklasse der Biologie. Die genetische Information der DNA wird in Proteine umgeschrieben, die dann die weiteren Prozesse im Körper steuern. "Proteomik" ist eines der aktuellen Schlagworte in der biochemisch-medizinischen Forschung. Neben den strukturellen Proteinen, die dem mechanischen Aufbau und Zusammenhalt von Zellen und Geweben dienen, gibt es noch die große Klasse der Enzyme, also der Biokatalysatoren, die fast jede chemische Reaktion in der belebten Natur beeinflussen. Auch die für das Immungeschehen zentralen Antikörper und viele Hormone sind - chemisch gesehen - Proteine. Insgesamt ein komplexes und facettenreiches Gebiet mit vielen Verbindungen zu anderen Bereichen der Biochemie und Biologie.

Proteine im Internet

Natürlich hält sich die Anzahl von speziellen Websites über Proteine in Grenzen. Es finden sich aber auch in den Web-Angeboten zur allgemeinen Biochemie oder zur Organischen Chemie viele Informationen zu dieser höchst interessanten Stoffklasse

   zurück